Unfachmännische Flugrost, Teer oder Kratzer Entfernung auf Autolack

Nicht selten kommen Kunden mit diesen Beschädigungen zu uns. Entweder wurde selbst versucht den Lack aufzubereiten oder der Freund bzw. Nachbar hatte ja noch ne Poliermaschine und Schleifpaste im Keller…

Die Lackoberfläche wurde durch den Selbstversuch mit Akkopads stark beschädigt, teilweise irreparabel. Rechts sehen Sie das Ergebnis nach unserer mehrstufigen Lackpolitur. Keine 100%, dennoch konnte unser Kunde das Leasingfahrzeug ohne Abzüge zurück geben und hat so knapp 1.000 EUR gespart!

Deshalb schon im Vorfeld den Lack durch eine Nanoversiegelung bzw. Keramikversiegelung vor oberflächlichen Kratzern und Lackverschmutzungen schützen. Wenn es dann doch mal passiert ist, keine Selbstversuche sondern direkt zu uns! Kommt im Endeffekt immer noch günstiger als eine Neulackierung oder die hohen Abzüge bei der Leasingrückgabe.


PB Fahrzeugpflege Saarlouis hat 4,92 von 5 Sterne | 301 Bewertungen auf ProvenExpert.com