Kotz, Milch oder Essen im Auto ausgelaufen?

Essen im Auto ausgelaufen

Die richtige Erste Hilfe ist jetzt entscheidend:

  • die Verschmutzung sofort mit Küchenrolle aufnehmen!
  • keine Reiniger und Duftmittel benutzen!
  • nicht mit einer Bürste an den Verschmutzungen herumreiben!
  • nicht warten und sofort einen Notfalltermin mit uns vereinbaren!

Je länger diese Verschmutzungen im Auto verbleiben, speziell im Polster und Bodenteppich, desto schlechter sind die Reste und der Geruch anschließend zu entfernen. Dies gilt auch für die daraus entstehenden Keime und Bakterien.

Wir shampoonieren in mehreren Stufen und benutzen spezielle Mikrobakterien Reiniger sowie Luftdruck Reinigungsgeräte um die Verschmutzungen im Auto bestmöglich zu entfernen. Hierzu gehört auch meist der Ausbau der Autositze, Rücksitzbänke und Bodenteppich um an jeden Geruchsherd gelangen zu können. Abschließend führen wir noch eine Ozonbehandlung im Stoßintervall zur Bakterien- und Geruchsbeseitigung durch.

Somit können Sie mit einem Reinigungsergebnis von meist über 90% rechnen. Sollte ein Dritter den Schaden verursacht haben, so haftet meist dessen Haftpflichtversicherung. Unsere Kunden haben die meisten Schäden von der gegnerischen Versicherung bezahlt bekommen. Gerne übernehmen wir die komplette Abwicklung wie Kostenvoranschlag und Leihfahrzeug. Auch können wir direkt über die Versicherung abrechnen, somit brauchen Sie finanziell nicht in Vorlage zu treten. Nicht selten betragen die Kosten je nach Aufwand mehrere hundert Euro! Rufen Sie heute noch an: +49 (0)6831 46 12 29

Kotze, Milch oder Essen im Auto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.